Nachhaltigkeit

Wie ich schon mal angekündigt hatte, möchte ich gern was zu unserem Verständnis von Nachhaltigkeit erzählen.

Gibt man in Wikipedia das Wort „Nachhaltigkeit“ ein, bekommt man folgende Definition „Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem die Bewahrung der wesentlichen Eigenschaften, der Stabilität und der natürlichen Regenerationsfähigkeit des jeweiligen Systems im Vordergrund steht.“

Ok und was heißt das jetzt konkret?

„Schlage nur so viel Holz ein, wie der Wald verkraften kann! So viel Holz, wie nachwachsen kann!“ Formulierte Hans-Karl von Carlowitz 1713 als Erster das Prinzip der Nachhaltigkeit in seinem Buch über die Ökonomie des Waldes.

In unserem Fall sieht das so aus, dass Matthias Schreiner in einer kleinen Vollholzmöbelschreinerei ist und dort kleine Abschnitte, die nicht mehr benötigt  und sonst verbrannt werden würden, mitnehmen kann. Diese Schreinerei verwendet eben auch nur regionale Hölzer aus nachhaltigem Anbau.

Apfelbaum

Apfelbaum

Ebenso bekommt unser Nachbar, der auch Drechsler ist, immer wieder von Privatleuten Hölzer aus deren eigenen Gärten gebracht, die das Holz gerne zu einer Schale, Kerzenhalter, etc. verarbeitet haben möchten. Auch dort fallen immer kleinere Stücke für uns ab, die wir zu Plugs und Tunneln verarbeiten können.

(Auch wir haben jetzt einen großen Apfelbaum bekommen, der nun aber noch ca. ein Jahr trocknen muss, bevor wir ihn zu Schmuck verarbeiten können.)

Mit den Resten, die weder noch unser Nachbar, noch wir brauchen können, heizen wir unseren Kamin. Die Späne, die Matthias und unser Nachbar beim Drechseln erzeugen, werden in Säcken gesammelt und regelmäßig von einem älteren Mann aus der Nähe abgeholt, der damit seine Hühnerställe einstreut.

Huhn

Huhn

So wird alles vom Holz genutzt, wir können kostengünstig produzieren und diese günstigen Preise auch an euch weitergeben.

Wieso werden keine exotischen Hölzer verwendet?

Leider werden Tropenhölzer oftmals unter sehr schlechten Bedingungen gewonnen. Nach wie vor wird im Regenwald einfach Holz geschlagen, weil die Nachfrage da ist, ohne Rücksicht auf die Wälder und die darin lebenden Tiere. Zudem erhalten die Menschen dort sehr geringe Löhne für ihre harte Arbeit. Viel Holz wird illegal geschlagen und gehandelt.

Tropenhölzer kommen über Händler per Schiff oder Flugzeug nach Deutschland. So entstehen neben hohen Kosten (die auf den Endverbraucher umgelegt werden) auch wieder Umweltgifte, die nicht nötig wären.

Regenwald

Regenwald

Unter den Tropenhölzer gibt es auch viele Holzsorten, die Öle und Stoffe enthalten, die für den Menschen bei Hautkontakt reizend oder sogar gesundheitsschädlich sein können. Dieses Risiko  möchten wir nicht eingehen.

In Deutschland wachsen sehr viele schöne,  gut verträgliche Hölzer, die unter fairen Bedingungen geschlagen und gehandelt werden. Daher halten wir es für uns nicht für nötig, Hölzer aus anderen Kontinenten zu importieren, bei denen wir diese Eigenschaften nicht garantieren können.

(Wer sich dazu weiter informieren möchte, warum generell keine Tropenhölzer verwendet werden sollten und nach Alternativen sucht, kann sich hier einlesen.)

Und was noch?

Wir behandeln unser Holz nur mit hautverträglichem (Mohn-) Öl, um das Holz zu schützen und zu stärken. Durch feines Schleifen und das Öl erhalten unsere Produkte eine feine, seidige Oberfläche.

Unsere Kundenbestellungen versenden wir in ungebleichten, braunen Papiertütchen, die wir von Hand stempeln. Und selbst diesen Stempel hat Matthias selbst gedrechselt.

Knopf-Loch Stempel mit selbstgedrechselten Griff

Knopf-Loch Stempel mit selbstgedrechselten Griff

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s