Am Ende des Tunnels ist ein Licht

Foto(3)

Durch die Idee eines Kunden habe ich angefangen mit meinen Tunnel ein bisschen zu experimentieren.

Das Problem: Bei dünnwandigen Tunnel sieht man leider nicht viel vom Holz, gerade aber bei großen Löchern sind Plugs manchmal zu wuchtig – hier die Lösung.

Breiter gedrechselte Tunnel, durch die man durchsehen kann aber auch die Holzmaserung sieht. Das ist auch ideal für Hölzer, die als „normale Tunnel“ ungeeignet wären, da sie nicht stabil genug sind.

Bisher ist dieser Entwurf auf große Begeisterung gestoßen – nun muss ich doch versuchen sie noch ein bisschen kleiner zu drechseln 🙂 Das auf dem Foto sind übrigens 20mm Ahorn Tunnel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s