Warum eigentlich gerade Ohrschmuck aus Holz?

– Holz ist ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff. Die Hölzer, die ich verwende sind zusätzlich noch aus regionalem Anbau.

– Holz ist atmungsaktiv, d.h. durch die offenen Poren des Holzes kann die Haut darunter atmen, es entsteht weniger Talg und verhindert so die Geruchsbildung.

– Holz ist ein leichtes, warmes Material. Das ist gerade im Winter von Vorteil. Zusätzlich sorgt es durch seine Oberflächstruktur für einen guten Halt im Ohrloch.

– Holz löst selten allergische Reaktionen aus. Durch die Verwendung von sehr verträglichen Hölzern und Mohnöl ist das Risiko gering.

– Holz ist stets unterschiedlich gemasert und ermöglicht so, dass jeder Plug und jeder Tunnel ein echtes Unikat ist. Da mein Schmuck in Handarbeit gefertigt wird, suche ich immer Stücke mit Besonderheiten dafür aus.

Fallen euch noch weitere Vorteile ein?

Bild

(Bild: flickr.com/petra b. fritz)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Warum eigentlich gerade Ohrschmuck aus Holz?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s